Wer heiratete Leopold (Lothringen)?

Élisabeth Charlotte d’Orléans heiratete Leopold (Lothringen) .

Leopold (Lothringen)

Leopold (Lothringen)

Leopold Joseph von Lothringen (* 11. September 1679 in Innsbruck; † 27. März 1729 in Lunéville) war von 1690 bis 1729 Herzog von Lothringen und Bar. Seine Sympathien galten Österreich und dem Kaiser, aus deren Dynastie seine Mutter stammte, doch heiratete er eine Nichte des französischen Königs Ludwig XIV.

Sein jüngerer Sohn Franz Stephan von Lothringen (1708–1765) heiratete Maria Theresia von Österreich, wurde ab 1745 römisch-deutscher Kaiser und begründete das Haus Habsburg-Lothringen.

 Lesen Sie mehr...
 
Wedding Rings

Élisabeth Charlotte d’Orléans

Élisabeth Charlotte d’Orléans

Élisabeth Charlotte d’Orléans, genannt Mademoiselle de Chartres (* 13. September 1676 in Saint-Cloud; † 23. Dezember 1744 in Commercy) war durch Heirat mit Herzog Leopold von 1698 bis 1729 Herzogin von Lothringen und ab 1737 Fürstin von Commercy.

 Lesen Sie mehr...
 

Vater von Leopold (Lothringen) und seine Ehepartner:

Mutter von Leopold (Lothringen) und ihre Ehepartner: